Konzertabend in der Residenz Islands

Unter dem Motto „Reykjavík – Roma – Broadway – Berlin“ kamen am 6. Juni auf Einladung des Ambassadors Club gut 50 Gäste zum Hauskonzert in der Residenz des Botschafters der Republik Island, S.E. Gunnar Snorri Gunnarsson, zusammen. Unter den zahlreichen Vertretern des diplomatischen Corps fanden sich – neben zahlreichen Repräsentanten der nordischen und baltischen Staaten – Botschafter von Äthiopien bis Usbekistan und auch Prinzessin Sybille von Preußen.

Das isländische Duett aus Sopran und Klavier konnte die Konzertbesucher mit einer Mischung aus Musical und Schlager schnell in die richtige Stimmung versetzen, so dass der Abend bei traumhaften Wetter nach einem Empfang auf der Terrasse mit einer Polonaise beschlossen wurde.

Fotos: Agentur Baganz