Botschafter erhalten Einblick über deutsche Auslandseinsätze der Bundeswehr

Anfang Oktober lud die Präsidentin des Ambassadors Club Dr. h.c. Mania Feilcke-Dierck die Botschafterinnen und Botschafter zu einem besonderen Informationsbesuch ein.

Gemeinsam mit dem Chef des Stabes des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr, Brigadegeneral Burkhard Kollmann, wurden 15 Exzellenzen aus aller Welt von der Präsidentin in Schwielowsee bei Potsdam begrüßt. Zu Beginn tauschten sich die Botschafterinnen und Botschafter mit Brigadegeneral Kollmann über die allgemeinen und aktuellen Aufgaben der Bundeswehr aus.

Anschließend erhielten sie in einem kurzweiligen und sehr interessanten Vortrag einen Überblick über die Aufgaben des Kommandos sowie vergangene und aktuelle Auslandseinsätze der Bundeswehr.

Dabei nutzten die Exzellenzen die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Zum Abschluss besuchte die Gruppe den Wald der Erinnerungen, die Gedenkstätte, welche an die im Auslandseinsatz verstobenen Soldaten erinnert. 

Text: David Schmal
Fotos: David Schmal und PIZ/EinsFüKdoBw