Diplomatie auf dem Golfplatz

Im September fand wieder der traditionelle Ambassadors Golf Cup auf dem Golfplatz des Märkischen Golfclubs Potsdam in Phöben statt. Bereits zum 16. Mal konnte Dr.h.c. Mania Feilcke-Dierck, Präsidentin des Ambassadors Club zu diesem außergewöhnlichen Event einladen.
Wieder folgten etliche Botschafterinnen und Botschafter aus aller Welt der Einladung und spielten um den begehrten Pokal aus Lalique, probierten Ihr Geschick beim Schnupperkurs aus und genossen das Dinner mit anschließender Tombola.

In diesem Jahr beteiligten sich mehrere Botschafter mit großen Preisen an der Tombola. Die Botschafterin von den Malediven, I.E. Jameela Ali Khalid, übergab einen Gutschein über fünf Nächte im Holiday Inn Resort Kandooma auf den Malediven. Und der Botschafter von Südafrika, S.E. Phumelele S. Sizani, unterstützte die Tombola mit einer Flugreise nach Südafrika. Auch der neue Sponsor des Ambassadors Club, EMIRATES, präsentierte sich mit Turnierpreisen für die Spieler und einem Hauptpreis in der Tombola: Eine Flugreise in der Business Class nach Dubai. Darüber freute sich die Botschafterin von Brunei, I.E. Rakiah Hj Abd Lamit.

Diesjähriger Gewinner des Wanderpokals wurde der Botschafter aus Südafrika, S.E. Phumelele S. Sizani. Diese schöne Trophäe wird in den nächsten zwölf Monaten in seiner Botschaft oder Residenz zu sehen sein.

Text: Martin Hoeck
Fotos: Agentur Baganz