Botschafter im Berlinale-Fieber

Berlinale 2014

Vom 6. bis zum 16. Februar fanden die 64. Internationalen Filmfestspiele in Berlin statt, bekannt und beliebt als Berlinale.
Auch in diesem Jahr konnte der Ambassadors Club den Botschafterinnen und Botschaftern vier Filmvorstellungen anbieten, die schnell ausgebucht waren.
Dabei waren Highlights wie die moderne französische Adaption des Märchen-Klassikers „La Belle et la Bête“.

Neu im Programm war in diesem Jahr zusätzlich für die Familien ein Kinderfilm.
Während sich das reguläre Veranstaltungsprogramm der Berlinale ausschließlich an Erwachsene richtet, sollen mit dem Sonderbereich „Generationen“ auch für Kinder und Jugendliche Möglichkeiten geschaffen werden, das Kultur-Event und die Festivalatmosphäre zu erleben.

An den ersten Kinobesuch mit den Eltern erinnert man sich gerne, eine tolle Idee ist es daher, auf diesem Weg auch dem Nachwuchs Kultur näher zu bringen – so fand Mania Feilcke-Dierck, Präsidentin des Ambassadors Clubs, ebenso wie die jungen Kinogänger.

Tagged on: