Botschafter besuchten Botticelli-Ausstellung

Botticelli_21040

Am Dienstag, 24. November besuchten auf Einladung des Ambassadors Club zahlreiche Exzellenzen aus aller Welt die Ausstellung „The Botticelli Renaissance“ in der Gemäldegalerie am Kulturforum am Potsdamer Platz. Die Präsidentin des Clubs, Mania Feilcke-Dierck freute sich, unter den Gästen auch den Apostolischen Nuntius S. E. Nikola Eterovic und den japanischen Botschafter S. E. Takeshi Nakane begrüßen zu dürfen.

Der Direktor der Gemäldegalerie, Prof. Dr. Bernd Lindemann ließ es sich nicht nehmen, die Botschafter persönlich durch die Ausstellung zu führen.

„The Botticelli Renaissance“ ist ein Panorama der Blicke, die Künstler aus verschiedenen Epochen auf das Werk Botticellis geworfen haben – von Dante Rossetti über Andy Warhol bis hin zu Cindy Sherman. Hier wird erstmals das Werk Botticellis – mit mehr als 50 Originalen – in Bezug gesetzt zu seinen Aneignungen und Interpretationen. Die Schönheit von Botticellis Werken ist aktueller denn je.

Die Exzellenzen waren durchweg angetan von der Ausstellung und der hervorragenden Führung von Herrn Prof. Dr. Lindemann.
„The Botticelli Renaissance“ ist bis einschließlich 24. Januar 2016 geöffnet.

Text: Sophia Behringer und Martin Hoeck
Fotos: Agentur Baganz