Ambassadors Club diskutiert Freihandel

Jour_Fixe_06:2016

 

Beim monatlichen Jour Fixe kam Ulrich Grillo, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Industrie (BDI) als Gastredner zum Ambassadors Club. Im Maritim Hotel in der Stauffenbergstraße sprach er zu “Globalisierung gestalten durch TTIP“ vor gut 30 Botschafterinnen und Botschaftern aus allen Kontinenten.

Ein sehr aktuelles Thema, welches nicht nur Europäer und Amerikaner, sondern die ganze Welt interessiert.
Mania Feilcke-Dierck, Präsidentin des Ambassadors Club konnte auch die Botschafter aus Kanada, Japan und Indien begrüßen.

Grillo stellte in seiner Rede heraus, dass das TTIP-Abkommen für Europa und auch für Deutschland speziell eine große Bedeutung hat und dabei helfen kann, Arbeitsplätze zu sichern und zu schaffen. Aber die Zeit drängt.

Die Eckpunkte müssen noch in diesem Jahr endverhandelt werden, bevor ein neuer Präsident in den USA 2017 das Oval Office übernimmt und TTIP dann auf Eis legen könnte.

Text: Martin Hoeck
Fotos: Agentur Baganz

Tagged on: