Konzert in der französischen Botschaft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Embassy Concert Evening“ lud Ende März die Präsidentin des Ambassadors Club, Dr. h.c. Mania Feilcke-Dierck gemeinsam mit S.E. Philippe Etienne, dem Botschafter Frankreichs zu einem besonderen Konzert in die französische Botschaft am Pariser Platz ein.

Das weltbekannte Duo Vladimir Stoupel (Piano) und Judith Ingolfsson (Violine) spielten vor dem exklusiven Publikum Stücke von Cesar Frank und Louis Vierne. Gemeinsam haben sie schon mehrere CDs veröffentlicht und sind auch die künstlerischen Leiter des Festivals „Aigues-Vives en Musiques“ in Südfrankreich sowie der Mendelssohn-Remise in Berlin.

Unter den Gästen waren erneut viele Botschafterinnen und Botschafter aus aller Welt, darunter der Botschafter Polens, S.E. Andrzej Przyłębski mit seiner Frau Julia Przyłębska, der Präsidentin des polnischen Verfassungsgerichts oder auch der Botschafter der Slowakei, S.E. Peter Lizák sowie die Botschafterin Sloweniens, I.E. Marta Kos Marko.

 

Text: Martin Hoeck
Fotos: Agentur Baganz