Bundeswehr im Wandel

Beim monatlichen Jour Fixe des Ambassadors Club konnte die Präsidentin des Clubs, Frau Dr. h.c. Mania Feilcke-Dierck im Juni den Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages, begrüßen. Empfangen wurden die gut 40 Botschafterinnen und Botschafter aus aller Welt im eleganten französischen Restaurant Le Faubourg des Sofitel Berlin am Kurfürstendamm vom Direktor Carsten Colmorgen persönlich.

Vor den sehr interessierten Exzellenzen sprach der Wehrbeauftragte Bartels zum Thema „Bundeswehr im Wandel“. Dabei ging er auf aktuelle Probleme und Herausforderungen im In- und Ausland ein und betonte gleichzeitig auch die Bedeutung der Bundeswehr als Parlamentsarmee. Zudem erläuterte er die Funktion eines Wehrbeauftragten, der vom Parlament gewählt wird und Ansprechpartner für die Soldatinnen und Soldaten ist.

Diese Institution des Wehrbeauftragten als Teil der parlamentatarischen Kontrolle der Streitkräfte ist für viele Nationen der Welt unbekannt und daher auch interessant, um mehr darüber zu erfahren. Bartels legt in seiner Amtszeit großen Wert auf den internationalen Austausch.

Text: Martin Hoeck
Fotos: Agentur Baganz