Diplomatie auf dem Golfplatz

Am 14. September fand wieder der traditionelle Ambassadors Golf Cup auf dem Golfplatz des Märkischen Golfclubs Potsdam in Phöben statt. Bereits zum 17. Mal konnte Dr.h.c. Mania Feilcke-Dierck, Präsidentin des Ambassadors Club, zu diesem außergewöhnlichen Event einladen.

Wieder folgten etliche Botschafterinnen und Botschafter aus aller Welt der Einladung und spielten um den begehrten Pokal aus Lalique, probierten Ihr Geschick beim Schnupperkurs aus und genossen das Dinner mit anschließender Tombola und einer außergewöhnlichen Lasershow.

Der Ambassadors Golf Cup ist nur möglich Dank der großen Unterstützung der Sponsoren: AUDI AG, Volkswagen AG, EMIRATES, SANA Hospital Group, ZIEGERT Real Estate, Designer Outlet Berlin, Schlumberger, Potsdamer Feuerwerk GmbH, OCÓO und Märkischer Golfclub Potsdam e.V. Der Hauptpreis in der Tombola wurde in diesem Jahr von EMIRATES gesponsert: Eine Flugreise für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Diesjähriger Gewinner des Wanderpokals wurde der neu in Berlin eingetroffene Botschafter aus dem Iran, S.E. Mahmoud Farazandeh. Diese schöne Trophäe wird in den nächsten zwölf Monaten in seiner Botschaft oder Residenz zu sehen sein. 

Text: Martin Hoeck
Fotos: Agentur Baganz