Ambassadors Club startet mit traditionellem Golfturnier

Nachdem 2019 das Turnier wegen Corona ausfallen musste, fand am 11. September der traditionelle Ambassadors Golf Cup auf dem Golfplatz des Märkischen Golfclubs Potsdam in Phöben wieder statt. Bereits zum 18. Mal konnte Dr. h.c. Mania Feilcke-Dierck, Präsidentin des Ambassadors Club, zu diesem außergewöhnlichen Event einladen. Es war zugleich die erste Präsenzveranstaltung seit einem Jahr.

Wieder folgten etliche Botschafterinnen und Botschafter aus aller Welt der Einladung und spielten um den begehrten Pokal aus Lalique, probierten Ihr Geschick beim Schnupperkurs aus und genossen das Dinner mit Siegerehrung und anschließender Tombola.

Der Ambassadors Golf Cup war auch in diesem Jahr nur möglich Dank der großzügigen Unterstützung vieler Partner: AUDI AG, Volkswagen AG, SANA Hospital Group, DHL, DesignerOutlet Berlin, AA Gin Berlin, Weindimensional, LifeStyle Drinks und Märkischer Golfclub Potsdam e.V.

Diesjähriger Gewinner des Wanderpokals wurde nach 2019 erneut der Botschafter aus dem Iran, S.E. Mahmoud Farazandeh. Diese schöne Trophäe wird also weiterhin in seiner Botschaft oder Residenz zu sehen sein.

 

Text: Martin Hoeck
Fotos: Agentur Baganz

Tagged on: